Archiv für den Monat: Oktober 2014

The-Walking-Dead-Game-Episode-4

Fire TV Controller: 40 Euro sparen!

Die ersten Exemplare von Amazons Multimedia-Box Fire TV sind bei den Käufern, die sich rechtzeitig ein Gerät sichern konnten, eingetroffen, schon werden die nächsten Hardwarewünsche laut. Denn für etwa die Hälfte der Spiele, die sich derzeit im Angebot befinden, braucht man einen Gamecontroller, zum Lieferumfang gehört aber nur die Fernbedienung. Für das Eingabegerät verlangt Amazon […] Weiterlesen

Dragon Age_1

Drachenjagd für lau

Der Publisher Electronic Arts bietet seit einiger Zeit regelmäßig kostenlose Spiele-Downloads an. Bei der „Aufs Haus“ genannten Aktion kann man sich jetzt gratis ein echtes Rollenspielschwergewicht sichern: Biowares „Dragon Age: Origins“. Bis 14. Oktober ist das Fantasy-Spektakel über den hauseigenen Dienst Origin zu haben und darf auch danach behalten werden. Der Zeitpunkt ist wohl nicht […] Weiterlesen

unfappening_1

Aus Leak wird Kunst

Was einmal im Internet veröffentlicht wurde, lässt sich nicht mehr löschen. Wohl aber kann man kreativ damit umgehen und aus der digitalen Indiskretion krimineller Hacker echte Kunst machen. Das beweist die Seite http://www.theunfappening.com/, auf der sich Künstler an jenen Bildern abarbeiten, die kürzlich aus den iCloud-Speichern diverser Hollywood-Stars entwendet wurden. Die „geleakten“, also illegal veröffentlichten, größtenteils […] Weiterlesen

Der Downloaddienst Highresaudio bietet jetzt auch Streaming auf mobile Endgeräte an.

Musik-Streaming in HiFi

Download- und Streaming-Dienste wie Spotify sind derzeit dabei, die Hörgewohnheiten von Musikfans drastisch zu verändern. Die Klangqualität bleibt dabei häufig auf der Strecker. Seit geraumer Zeit hält der Anbieter Highresaudio mit Downloads dagegen, die allerhöchsten Ansprüchen genügen. Ab sofort will man Kunden auch die Freiheiten des Musik-Streamings bieten. „Virtual Vault“ heißt der Service, der jetzt […] Weiterlesen

Weshalb es kein Windows 9 geben darf

Informationen mehrerer Insider zufolge ist das Übergehen von „Windows 9“ bei der Namensgebung für das neue Windows auf technische Gründe zurückzuführen. Demnach haben einige Drittentwickler in ihren Programmcodes das Kürzel „Windows 9“ verwendet, um zu signalisieren, dass ein System mit Windows 95 oder 98 läuft. Angeblich hätte das zu Kompatibilitätsproblemen geführt, wenn der Namen des […] Weiterlesen

09-30keepOrganized_Web

Zurück in die Zukunft

Microsoft hat sein neues Betriebssystem vorgestellt, das überraschenderweise Windows 10 heißen wird und 2015 erscheint. Windows 9 wird wohl als „das verlorene Betriebssystem“ eingehen. Denn, und das ist die größte Überraschung nach der Ankündigung des neuen Windows in San Francisco: Es wird gar nicht erst erscheinen. Stattdessen geht es direkt weiter mit Windows 10. Eigentlich, […] Weiterlesen