whats_app-symbol

What’s App neu für Android

Für den beliebten Messenger What’s App steht ein neues App-Update für Android-Geräte bereit. Die Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet und der neuesten Betriebssystem-Version, Android 5 Lollipop, angepasst. Ihr zentrales Element ist jetzt dunkelgrün und besteht aus den drei Tabs „Anrufe“, „Chats“ und „Kontakte“. Die obere Menü-Leiste wird beim Herunterscrollen minimiert. Die Detailansicht von „Kontakte“ und „Gruppen“ zeigt ein vergrößertes Profilbild, das beim Scrollen ebenfalls verkleinert wird. In der Chat-Ansicht ist das Eingabefeld für Text kleiner geworden. Rechts davon befindet sich ein Mikrophon-Symbol für Sprachnachrichten. Sobald etwas geschrieben wurde, wandelt es sich zum „Senden“-Button. Neu sind auch die selbsterklärenden Symbole für Anhänge (Galerie, Foto, Video, Audio, Standort und Kontakte).

 

Steffen Haubner

Über Steffen Haubner

Steffen Haubner M.A. schloss 1997 sein Studium Soziologie an der Universität Hamburg ab. Seitdem arbeitet er als freier Autor und Fachlektor für zahlreiche Verlage und Publikationen mit den Schwerpunkten Technik und Neue Medien. Insbesondere widmet er sich den Themenbereichen Windows, Mobilfunk, Sicherheit, Games und Multimedia. Er ist für diverse Tageszeitungen und Magazine tätig. Außerdem verfasste er mehrere Belletristik-Titel und Fachbücher, zuletzt „Android-Tablets für Einsteiger“ (VKI, Wien 2014).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *