Windows 10 erscheint am 29. Juli

Microsoft hat heute offiziell das Datum für die Verfügbarkeit von Windows 10 bestätigt. Das Upgrade ist ab dem 29. Juli 2015 für PCs und Tablets mit Windows 7 und 8.1 Geräte kostenlos für ein Jahr erhältlich. Wer sein Gerät innerhalb von 12 Monaten upgradet, erhält kostenlose Aktualisierungen „bis zum Ende der unterstützten Lebensdauer des Geräts“.

Nach und nach erscheint seit heute auf automatisch aktualisierten Windows-Geräten unten rechts in der Taskleiste ein kleines Windows-Symbol. Wer darauf klickt, erhält die Möglichkeit, sich schon jetzt für eine kostenlose Aktualisierung anzumelden:

Update
„Niemals zuvor“, so der Konzern, „hat Microsoft seinen Kunden einen so frühzeitigen Ausblick auf die künftige Version von Windows gegeben, mehr als 4 Millionen haben am Windows Insider Programm bis heute teilgenommen. Damit ist Windows 10 in Punkto Qualitätssicherung das meistgetestete Betriebssystem. Microsoft empfiehlt Anwendern, sich ab sofort ihr kostenloses Upgrade zu reservieren.“

Wahlweise kann man sich auch unter windows.microsoft.com vormerken lassen.

 

Steffen Haubner

Über Steffen Haubner

Steffen Haubner M.A. schloss 1997 sein Studium Soziologie an der Universität Hamburg ab. Seitdem arbeitet er als freier Autor und Fachlektor für zahlreiche Verlage und Publikationen mit den Schwerpunkten Technik und Neue Medien. Insbesondere widmet er sich den Themenbereichen Windows, Mobilfunk, Sicherheit, Games und Multimedia. Er ist für diverse Tageszeitungen und Magazine tätig. Außerdem verfasste er mehrere Belletristik-Titel und Fachbücher, zuletzt „Android-Tablets für Einsteiger“ (VKI, Wien 2014).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *