Impressum

Online-Inhalte:

Adolf Deil GmbH & Co. KG
Schachenstraße 1
66954 Pirmasens
Telefon 06331/80050
E-Mail verlag@pirmasenser-zeitung.de

Online-Redaktion: Franz-Josef Majer

Verlagskundenbetreuung: Andrea Wagner

Tageszeitung:

Pirmasenser Zeitung
Herausgabe und Verlag
Adolf Deil GmbH & Co. KG
Schachenstraße 1
66954 Pirmasens

Postanschrift:
Postfach 1553
66924 Pirmasens

Telefon 06331/80050

Faxnummern
Redaktion 06331/8005-81
Geschäftsführung 06331/8005-86
Geschäftsanzeigen 06331/8005-29
Kundenservice 06331/8005-35

E-Mail verlag@pirmasenser-zeitung.de
Web www.pirmasenser-zeitung.de

Geschäftsführung: Pirmasenser Zeitung Verwaltungs-GmbH

Geschäftsführer:
Alexander Hoffmann, (Verantwortlich für eigene Inhalte gem. §7 Abs. 1 Telemediengesetz,  § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag)

Handelsregister: HRA 22411 Zweibrücken

USt.-ID-Nr.: DE 149 583 735

Gerichtsstand: Pirmasens

Bankverbindung:
Sparkasse Südwestpfalz Pirmasens-Zweibrücken BLZ 542 500 10 Kontonummer 281

Anzeigen- & Vertriebsleitung: Alexander Hoffmann

Druck: Oggersheimer Druckzentrum GmbH, 67071 Ludwigshafen

Anzeigenpreisliste: Nr. 47 (gültig ab 01.01.2014) Anzeigenpreisliste Nr. 47

Bezugspreis:

bei freier Zustellung durch Träger monatlich 25,90 Euro inkl. MwSt.
bei Postbezug monatlich 31,00 Euro inkl. MwSt.

Die Pirmasenser Zeitung erscheint werktäglich. Einmal wöchentlich mit rtv-Beilage, für Zustellabonnenten wöchentlich mit 7. Ausgabe „PZ am Sonntag“. Fremdbeilagen sind im Postabonnement nicht enthalten. Bei Nichterscheinen der Zeitung infolge höherer Gewalt oder Störung des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Leistung, Schadensersatz oder Minderung des Bezugspreises. Für nicht angeforderte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen.

Abbestellungen des Abonnements können nur zum Quartalsende ausgesprochen werden und müssen 6 Wochen vorher schriftlich beim Verlag vorliegen. Unsere Zusteller sind nicht berechtigt, Abbestellungen anzunehmen. Bei Abonnementsunterbrechungen von weniger als 10 Tagen erfolgt keine Rückerstattung des Bezugspreises. Der Abonnementpreis wird im Voraus erhoben, Rückerstattungen und Berechnungen von Reisenachsendungen erfolgen im Nachhinein.